/ schreibsel / gottes klavier oder der apfelzahn

Gottes Klavier oder Der Apfelzahn

 

Gott saß nieder und spielte Klavier, als ich ihm erschien.
Draußen wehte der Frühling um die Bäume und Ratten und Menschen lebten in Einklang nebeneinander.

Gott sah auf und erschrak.
"Wer bist du?" fragte er.
"Fürchte dich nicht!" sagte ich.
"Ich will wissen, wer du bist."
"Ich bin hier, um mich selbst zu finden. Dafür bist du doch zuständig, stimmt's? Selbstfindung und so weiter."
"Naja, schon richtig..."
"Also? Wer bin ich?"

Inzwischen, irgendwo im Schwäbischen...

Sie kramte in ihrer Tasche und holte ein Hasenkostüm heraus.
"Würdest du das bitte anziehen?" fragte sie schüchtern.
"Auf keinen Fall!" sagte er.
"Aber warum nicht?"
"Ich mache mich doch nicht zum Affen!"
"Es ist ein Hasenkostüm." Sie konnte sich ein Kichern nicht verkneifen.
"Mach dich nicht über mich lustig."
"Tu ich doch nicht." Sie suchte nach Worten. "Och, bitte! Es macht mich ... scharf, wenn du das anhast."
"Nein!"

wird fortgesetzt...

von mue

 

Creative Commons License